Ganz liebe und sexy Weihnachten 2019

Weihnachten

Wie schnell das Jahr doch vorbeigegangen ist. Gerade seit September, seitdem ich in Berlin bin, scheint die Zeit einfach nur zu fliegen. Verrückt, oder? Jetzt ist schon Weihnachten, dann Silvester, dann schon das neue Jahr und es beginnt die Prüfungszeit….aaaaaah! 😀 Doch vorher will ich dir noch was sagen:

Thank you so much!!!

Nämlich einen ganz, ganz großen Dank an dich, dass du hier mitliest, mir bei Instagram folgst und mit mir bei Facebook diskutierst (wobei das noch besser werden darf, da müssen wir noch üben, ne? 😉 😀 ) Nie hätte ich gedacht, dass mein kleiner Blog so viele Reaktionen hervorrufen würde. Ich bin manchmal echt baff, wenn ich vorm Notebook oder Handy sitze und die Likes, Kommentare oder Seitenaufrufe sehe. Ja…ich bin sogar ein kleines bisschen stolz auf mich, denn bevor ich den Blog gestartet habe, habe ich auf meinen Fingernägeln gekaut und bin ständig zwischen „Ich mache den Blog auf jeden Fall!“ und „Ich mache den Blog auf gar keinen Fall!!“ hin- und hergeschwankt. Angst hatte ich, ob ich überhaupt Schreiben kann, ob das alles hier eigentlich jemanden interessiert oder nur Zeitverschwendung ist und ob ich den Blog mit meiner Privatsphäre vereinen kann – denn die ist mir trotz aller Offenheit und Intimität, die ich hier auf dem Blog teile, einfach unheimlich wichtig.

Und dann die ganzen Nachrichten. 😀 Gerade auf Instagram kriege ich so viel geschickt. Schon in den ersten Wochen als ich mit meinem Blog gestartet habe, hätte ich den ganzen Tag mit Nachrichten schreiben verbringen können. Der Wahnsinn. 😀 Darum musste ich mir leider ein paar Regeln aufstellen. Nur auf „Hi“ oder „Hey“ reagiere ich nicht mehr, genauso wie auf „Was machst du gerade?“ oder „Wie geht es dir?“. Sorry, dass ich das so hart sagen muss, aber für den ganzen Small Talk mit zig Leuten am Tag habe ich einfach nicht die Zeit. Das kriege ich nicht gebacken. Ich lese alles, aber worauf ich antworte oder nicht, selektiere ich mittlerweile. Ach ja…und nein, ich suche auch keinen Sex. Diese Angebote kannst du dir sparen. 😀 Ich will Erfahrungen machen und Dinge erleben, ja. Aber die sammle ich ausschließlich außerhalb von Insta, Blog und Facebook, wo ich einfach ich bin und nicht Lisa Liebestoll. Auch da sage ich sorry, aber nur so funktioniert das für mich. 🙂

Frohe Weihnachten

So, jetzt aber genug gelabert. 😀 Jetzt wünsche ich dir ein wundervolles Weihnachtsfest, eine tolle Zeit mit deinen Liebsten, auch schon einmal einen super Rutsch ins neue Jahr und natürlich so viel Liebe, Sex und mehr, wie du es dir wünscht. :*

Deine Lisa
xoxo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.