Chance Weihnachten: Drei Geschenktipps für mehr Prickeln in deinem Liebesleben

geschenktipps weihnachten

Jetzt ist schon November und es sind nur noch wenige Wochen bis zum Jahresende. Das bedeutet aber auch: Weihnachten steht bald wieder vor der Tür. Nachdem ich letztes Jahr noch Single war, habe ich dieses Jahr das gleiche Problem wie viele andere, die in einer Beziehung sind: Was soll ich nur dem Partner bzw. der Partnerin schenken? Gute Geschenktipps sind da gefragt. 😀 Nun, ich finde, Aufmerksamkeit ist immer eine gute Idee…oder besser noch: Prickelnde Aufmerksamkeit. 😉

Hinweis: Dieser Text enthält Werbung aufgrund einer Produktnennung 🙂

Ein neuer Kick für euren Sex

Weihnachten selbst finde ich sehr schön, ich mag es Zeit mit meiner Familie zu verbringen und ich freue mich auch jetzt schon darauf, wieder in die Heimat zu fahren und meine Freunde von früher zu treffen. Doch das richtige Weihnachtsgeschenk zu finden, ist manchmal doof. Gerade auch bei Andre bin ich noch am überlegen, was ich ihm schenken könnte. Kennst du das auch, dass es dir nicht so leicht fällt, ein gutes Geschenk für deinen Partner/deine Partnerin zu finden?

Okay, auf irgendein Geschenk kommt man bestimmt schon. Doch wie sieht es mit einem Geschenk aus, das euch beim Sex auch einen neuen Kick geben kann? Da wird es dann schon schwieriger, oder? 😉 Ich habe mal recherchiert, was es da so an tollen Ideen gibt. Und meine drei Favoriten, über die ich mich zum Beispiel auch freuen würde, stelle ich dir jetzt einmal vor. 🙂

Drei Geschenktipps zu Weihnachten für mehr Prickeln in deinem Liebesleben

Der Klassiker: Das Romantikwochenende
Jaaa, ich weiß…das ist jetzt total klassisch. Aber eben auch romantisch. 😀 Einfach mal ein Wochenende zusammen wegfahren und eine schöne Zeit verbringen. Sich ein schönes Hotel suchen, in einer Stadt wo man noch nicht war und gerne mal hinwollte, sich von anderen verwöhnen lassen und ganz viel Zeit miteinander verbringen. Ich war zum Beispiel noch nie in der Stadt der Liebe, Paris. 😀 Im besten Fall könnt ihr super abschalten, die Probleme zu Hause lassen und es euch richtig gut gehen lassen. Mit dieser Stimmung dürfte es dann auch im Bett gut klappen und ihr könnt euch da gegenseitig verwöhnen.

Allerdings: Ganz billig ist so ein Wochenende natürlich nicht, zugegeben. Dieses Geschenk ist also nichts für den schmalen Geldbeutel. Und leider fährt die Unsicherheit wegen Corona dieses Jahr auch immer mit, das muss man eben bedenken.

Die Mutprobe: Gemeinsam in einen Club
Dieser Geschenktipp ist ganz sicher nicht für jeden etwas, ich weiß. Doch eine Abwechslung zum normalen Sexalltag wäre es für viele bestimmt: Gemeinsam einen Club besuchen. 🙂 Da gibt es ja durchaus Auswahl: Swingerclub, Bondage- bzw. BDSM-Clubs oder manche Clubs bieten auch unterschiedliche Mottos an, so dass sich bestimmt etwas für den eigenen Geschmack finden lässt. Bislang habe ich noch keinen Club besucht und ich fände es spannend, mal einen zu sehen. Ob es mir dann gefällt, kann ich natürlich auch nicht sagen, aber neugierig wäre ich auf jeden Fall. 😀

Bei so einem Geschenk solltest du aber deinen Partner/deine Partnerin und die Vorlieben gut kennen und eine gewisse Sensibilität zeigen, finde ich. Denn zum Beispiel seiner langjährige Partnerin einen Besuch im Swingerclub zu schenken, könnte bei ihr auch zu dem Gedanken führen, du würdest nur gerne mal mit einer anderen Sex haben wollen, ohne dass es gleich als Fremdgehen gilt. 😉 Sei dir also relativ sicher, dass dein Geschenk gut ankommen wird. Schließlich soll es ja neues Prickeln in euer Liebesleben bringen…und es nicht beenden. 😉

Die Überraschung: Die „Oh my! FANTASY“-Box
Bei meiner Recherche bin ich auf ein Start-Up gestoßen, das sehr spannend und vielversprechend klingt: Nämlich auf „Oh my! FANTASY“. 🙂 Hier bekommt ihr eine Box mit einer heißen Fantasie nach Hause geschickt. In der Box befindet sich dabei alles, was du für eure Date-Night brauchst: Eine genaue Anleitung für jeden von euch, wie die Fantasie aussehen und ablaufen soll sowie dazu passende Accessoires. Und dann könnt ihr euch auf die Fantasie einlassen, sie in die Tat umsetzen und so mal etwas völlig anderes im Bett erleben. 🙂

Toll finde ich an dieser Idee, vorher nicht zu wissen, was man für eine Fantasie zugeschickt bekommt. Es ist also wirklich eine Überraschung, die man erhält. Und da man praktischerweise alles in der Box hat, was man für die Fantasie braucht, kann man sie leicht Zuhause umsetzen – das ist gerade toll für Paare, die nicht so öffentlich sein wollen wie in einem Club. Und natürlich ist diese Geschenkidee auch deutlich günstiger als ein Romantikwochenende. Die Intro-Box kostet nur 29,90 EUR, da bleibt auch noch Geld für ein weiteres Geschenk. 😉 Übrigens finde ich diese Box nicht nur für Paare gut, die schon länger zusammen sind und beim Sex mal etwas Neues ausprobieren und aus ihrer Routine rauskommen wollen, sondern auch für Paare, die einfach gerne Abwechslung beim Sex mögen und Möglichkeiten suchen, neue prickelnde Erfahrungen zu machen. Und sollte euch „Oh my! FANTASY“ gut gefallen, könnt ihr euch ab dem neuen Jahr das Abo holen und euch jeden Monat eine Box mit einer neuen Fantasie zuschicken lassen. Da wird es nicht so schnell langweilig. 🙂

War etwas für dich dabei?

Das waren meine drei Geschenktipps zu Weihnachten, mit denen du eurem Sex wieder einen neuen Kick geben kannst. War da etwas für dich dabei? Ich hoffe es doch mal. 🙂 Hast du überhaupt schon mal etwas zu Weihnachten verschenkt, was dir und deinem Partner/deiner Partnerin neues Prickeln im Bett brachte? Oder hast du noch ganz andere Vorschläge?

Schreib es mir doch gerne in die Kommentare – entweder hier oder auf Instagram. Ich bin schon sehr gespannt, wie deine Ideen so aussehen. 🙂

PS: Für mehr Diskussionen, Einblicke in meine liebestolle Welt und anderen Kram folge mir gerne auf meiner Instagram- und Facebook-Seite 😀
PPS: Noch mehr sexy und exklusive Bilder von mir zeige ich auf OnlyFans.com oder MYM.fans. Schau gerne mal vorbei. Die Inhalte beider Seiten sind gleich, darum: Choose what you like 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.