HALL OF SHAME: Die schlimmsten PN aus 4 Jahren Liebestoll

Instagram private Nachrichten

In 2019 habe ich den Liebestoll-Blog gestartet. Vier Jahre ist das schon her. In dieser Zeit habe ich einiges erlebt…und einiges gelesen. Darunter auch viele private Nachrichten, die ich auf Instagram bekommen habe. Die meisten davon sind nett und ich lese sie gerne. Es gibt aber auch welche, die gehören eigentlich in eine Ruhmeshalle: der “Hall Of Shame”.

Die Liebestoll “Hall Of Shame”

Vier Jahre ist das schon her. Zarte 18 war ich da als Liebestoll an den Start ging und war gerade erst in Berlin für mein Bachelorstudium angekommen. Ich kann mich noch gut daran erinnern. Schon in den Wochen und Monaten vorher hatte ich mir überlegt, wie ich den Blog aufziehen will und wie ich mich selbst präsentieren möchte. Mir war schnell klar, dass meine Bilder optisch zum Thema des Blogs passen sollten. Also nicht zugeknöpft und steif, sondern locker, natürlich und offen. Mit einer Prise Sexyness…die zur schönsten Sache der Welt nun einmal dazugehört, wie ich finde. 😉

Ein bisschen hätte ich damit rechnen können, aber es war zugegeben nicht das erste, woran ich dabei gedacht hatte: Private Nachrichten. Es dauerte nicht lange und die ersten trudelten ein. Lob, Kritik, die üblichen “Heys”, “Wie gehts?” und “Was machste gerade?” waren genauso dabei wie “Kann man dich treffen?” oder “Zeigst du mir dein Gesicht?” Alles okay, alles gut.

Ich würde auch sagen, die ganz große Mehrheit der Nachrichten, die ich bekomme, sind wirklich lieb (gemeint). Aber im Laufe der Zeit kamen genauso Nachrichten dazu, wo ich mich frage: Gehts noch? Manches, was man da liest, ist einfach nur traurig, dumm, kann einen ärgern oder einfach nur den Kopf schütteln lassen. Ich habe Nachrichten gehabt, die haben mich so provoziert, dass ich Wortgefechte angefangen habe. Mittlerweile habe ich mich da mehr unter Kontrolle, ignoriere vieles einfach und blockiere denjenigen, wenn es ganz schlimm ist.

Ein paar dieser PN-Perlen habe ich aber behalten. Und zeige sie hier in voller Schönheit (einfach runterscrollen), damit man mal so sieht, was man sich als Mädchen, das sich offener zeigt, so zu lesen kriegt. Das ist meine persönliche “Hall Of Shame”. Und keine Sorge, die Nachrichten mit den Dick Pics erspare ich euch. 😉

Viel Spaß beim Lesen…wenn man das so sagen kann. 😉

xoxoxo

Deine Lisa – your secret sexy girl next door

Hier geht es zu BestFans
Hier geht es zu Patreon
Hier geht es zum Liebestoll-Fashion-Shop
Hier geht es zu Instagram
Hier geht es zu Twitter
Hier geht es zu meinem Tasty Slips-Shop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert